Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

TERRAIN - Selbständige Mobilität blinder und sehbehinderter Menschen im urbanen Raum durch audio-taktile Navigation

TERRAIN ist ein Verbundprojekt und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Ziel des Projekts ist die Generierung von „Ermöglichungsstrukturen“, die auf die Bedürfnisse und Belange von blinden und sehbehinderten Menschen bei der Orientierung im urbanen Raum abzielen. TERRAIN entwickelt dabei ein intelligentes Unterstützungs- und Leitsystem zur Orientierung und Navigation und stärkt die Freizügigkeit, Unabhängigkeit sowie die Begegnungsmöglichkeiten und damit die soziale Teilhabe. Hierzu werden Risiken im Kontext von Desorientierung und Zurechtfinden, aber besonders in Bezug auf gefährliche Barrieren (wie z.B. Straßenverkehr und Hindernisse in Brust-­ oder Kopfhöhe) signifikant gemindert. Bei alledem werden die Progredienz und die individuellen Ausprägungen der Seheinschränkung hinsichtlich der erforderlichen Adaption und Systemdurchlässigkeit bei der Technikentwicklung berücksichtigt.

Ziel des Teilvorhabens des KIT (Forschungsgruppe Stiefelhagen cv:hci und Studienzentrum für Sehgeschädigte) ist die Entwicklung und Verbesserung von Bildverarbeitungskomponenten für die dynamische Umfelderfassung der im Projekt anvisierten umfassenden Mobilitätsunterstützung. Im Projekt werden Lösungen zur Hinderniserkennung, Erkennung von Ampeln und Fußgängerübergängen, Landmarken und Objekten entwickelt. Gleichzeitig wird ein barrierefreies Bedienkonzept für die Gestaltung der Benutzerschnittstelle erstellt, indem unter anderem verschiedene audio-haptische Ausgabevarianten für die Darstellung reichhaltiger Information über die Umgebung untersucht wird. Das SZS ist verantwortlich für die Anforderungsanalyse und die Durchführung von Nutzertests.

Die im Rahmen des Teilvorhabens entwickelten Verfahren sowie das Bedienkonzept werden in einer Smartphone-Applikation auf iOS-Basis mit Smartwatch-Anbindung und audio-taktiler Ausgabe integriert.

Laufzeit

01.07.2016 - 30.06.2019

Partner

  • ITAS (KIT intern)
  • iXpoint Informationssysteme GmbH
  • F.H. Papenmeier GmbH & Co. KG

Projektwebseite

http://www.terrain-projekt.de