Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Infty

Umsetzung wissenschaftlicher Texte per OCR oder manuell? - Ein Vergleich

Das SZS steht in Kooperation mit der Universität Kyushu/Japan. Dort wurde in der Fakultät für Mathematik unter der Leitung von Prof. Suzuki das System, INFTY, entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Texterkennungssoftware (OCR), die in der Lage ist, mathematische Texte zu erkennen und in diverse Ausgabeformate zu überführen. Da Mathematik - wie Musiknoten - graphisch dargestellt wird, konnten herkömmliche OCR-Programme dies lediglich als Graphik interpretieren.

In einem gemeinsamen Projekt, das von einer blinden Karlsruher Studentin der Informatik betreut wird, soll dieses System getestet werden. Da derzeit die von INFTY umgesetzten Texte noch sehr stark manuell nachbearbeitet werden müssen, soll in diesem Projekt desweiteren evaluiert werden, ob es effizienter ist, Texte - wie bisher - manuell umzusetzen, oder, ob die Benutzung von INFTY eine echte Hilfe darstellt. Das Projekt soll somit den Entwicklern und Anwendern Anregungen und Verbesserungsvorschläge geben. Bisher kann INFTY die Texte in LaTeX und XML aus geben. Es ist ein Ausgabe in die im SZS verwendete ASCII Mathematikschrift (AMS) gedacht.

Vielleicht entsteht hier eine OCR-Software, die es künftig erlaubt, auch mathematische Texte umzusetzen.

Mehr Infos unter infty.