Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Studierendenarbeitsraum

Der Studierendenarbeitsraum steht den Studierenden mit Sehbeeinträchtigung im SZS bei Klausuren aber auch zum Lernen während des Semesters zur Verfügung.

Zwei Arbeitsplätze stehen speziell mit Hilfsmitteln für Studierende mit Sehbehinderung bereit. Die PCs sind mit einem großen Bildschirm und mit aktueller Vergrößerungssoftware mit Sprachausgabe ausgestattet. Zusätzlich gibt es zwei moderne Bildschirmlesegeräte.

Für Studierende mit Blindheit gibt es zwei PC-Arbeitsplätze, die jeweils mit den aktuellen Screenreader-Versionen von JAWS und NVDA und einer Braillezeile ausgestattet sind. Außerdem ist es im Studierendenarbeitsraum möglich Punktschrift zu drucken.

Studierende mit geringem Restsehvermögen können an einem dieser Arbeitsplätze, sowohl an einem großen Bildschirm als auch über Sprachausgabe und, wenn gewünscht, mit Braillezeile arbeiten.

Im Studierendenarbeitsraum stehen auch die gedruckten taktilen Grafiken, die begleitend zu den Studienmaterialien erstellt werden, zur Abholung bereit.

Im Rahmen des Accessibility Labs können neue Geräte und Software getestet und probeweise bei einer Veranstaltung eingesetzt werden.