Accessible EPUB

Veröffentlicht am

Eine Eigenschaft existierender Dokumentstandards ist, dass in Gänze nur eine Benutzergruppe bezüglich des Sehvermögens (Sehende, Sehgeschädigte oder Blinde) bedient wird. Ein Standard, der es erlaubt alle drei Zielgruppen mit einem Dokumentstandard zu bedienen, existiert noch nicht. Und genau hier setzt eine Bachelorarbeit am SZS an. Diese Arbeit präsentiert einen Ansatz für barrierearme EPUB-3-Dokumente, die genau diese Vorgaben erfüllen. Also ein von sehenden, sehgeschädigten und blinden Lesern gleichwertig nutzbares Format. Dies passiert indem es eine „integrierte Umschaltfunktion“ gibt, die das Aussehen des Dokuments verändert. „Accessible EPUB“ weiterlesen